Speckle Pattern Application Kit

Das Speckle Pattern Application Kit für die unkomplizierte und schnelle Herstellung eines perfekten Speckle-Musters für ihre DIC-Anwendung!

Die Kom­po­nen­ten im Cor­re­la­ted Solu­ti­ons Speck­le Pat­tern App­li­ca­ti­on Kit ermög­li­chen die Her­stel­lung eines idea­len Speck­le-Mus­ters, wel­ches für gute Signa­tu­ren im gesam­ten Inter­es­sen­be­reich wich­tig ist, so dass Sub­sets mit kon­stan­ter Grö­ße mit Sicher­heit ver­folgt wer­den können

 

 

Eigenschaften und Vorteile:

  • Hoher Kon­trast, schnel­le Vorbereitung
  • Prä­zi­si­on: Opti­mier­te und kon­sis­ten­te Punktgrößen
  • 50 % Abde­ckung: Opti­mier­te und kon­sis­ten­te Punktgrößen
  • Zufäl­lig: Per­fek­te Mischung aus unre­gel­mä­ßi­gem und regel­mä­ßi­gem Muster
  • Ergeb­nis: Ver­bes­ser­te höhe­re räum­li­che Auf­lö­sung durch opti­mier­te Sub­set­grö­ße und stark redu­zier­tes Rauschen.

 

War­um ist ein gutes Speck­le-Mus­ter erforderlich?

In der digi­ta­len Bild­kor­re­la­ti­on wird ein Git­ter aus klei­nen Teil­be­rei­chen des Bil­des ver­folgt, wäh­rend sich die Pro­be bewegt und ver­formt. Um die­se Ver­fol­gung durch­zu­füh­ren, wer­den die Sub­sets so lan­ge ver­scho­ben, bis das Mus­ter im ver­form­ten Bild so nah wie mög­lich am Refe­renz­bild liegt; die­se Über­ein­stim­mung wird aus der Gesamt­dif­fe­renz der Grau­stu­fen an jedem Punkt berech­net. Ein gutes Speck­le-Mus­ter ermög­licht es, die Kor­re­la­ti­on mit hohem Zuver­läs­sig­keits­grad her­zu­stel­len und ein gerin­ges Rau­schen zu erzeu­gen. Das fol­gen­de Bei­spiel zeigt die Unschär­fe für die außer­plan­mä­ßi­gen Mess­da­ten in Z‑Richtung mit unter­schied­li­chen Speckle-Mustern.

 

 

Um kon­sis­ten­te Speck­le-Mus­ter für ver­schie­de­ne Pro­ben­grö­ßen und Mate­ria­li­en bereit­zu­stel­len, ent­hält das Speckle-Kit:

 

Stem­pel­wal­zen (6 Größen):

  • 0,18mm Punkt­grö­ße für 53 – 145mm Sichtfeld*
  • 0,33mm Punkt­grö­ße für 102 – 296mm Sichtfeld*
  • 0,66mm Punkt­grö­ße für 203 – 539mm Sichtfeld*
  • 1,27mm Punkt­grö­ße für 389 – 826mm Sichtfeld*
  • 2,45mm Punkt­grö­ße für 762 – 2032 mm Sichtfeld*
  • 5,08mm Punkt­grö­ße für 1524 – 4064 mm Sichtfeld*

Flach­s­tem­pel (6 Größen)

  • 0,18mm Punkt­grö­ße für 53 – 145mm Sichtfeld*
  • 0,33mm Punkt­grö­ße für 102 – 296mm Sichtfeld*
  • 0,66mm Punkt­grö­ße für 203 – 539mm Sichtfeld*
  • 1,27mm Punkt­grö­ße für 389 – 826mm Sichtfeld*
  • 2,45mm Punkt­grö­ße für 762 – 2032 mm Sichtfeld*
  • 5,08mm Punkt­grö­ße für 1524 – 4064 mm Sichtfeld*
  • “Wip­pe” zur Befestigung/Benutzung der Flachstempel

Zube­hör:

  • Extra Tin­te
  • Stem­pel­kis­sen
  • Hart­scha­len-Tra­ge­kof­fer

 

* emp­foh­le­nes Sicht­feld (Bild­brei­te) für Stan­dard 5Mpx Sen­sor mit 2500 x 2000px. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch die Punkt­grö­ße über­prü­fen, die min­des­tens etwa 3x3px betra­gen sollte.

 

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen, ein Ange­bot oder bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne unter info@isi-sys.com zur Verfügung.