Verformungsmessung

Aerospace Anwendungsbeispiel

aerospace_1_notitle-300x247

Airbus baute sich für seine innovativen Flugzeuge, die auf der ganzen Welt für ihre Sicherheit und Effizienz anerkannt sind, in den letzten Jahren einen guten Ruf auf. Diese Qualitätsmerkmale werden durch ein erstklassiges Testprogramm ausgezeichnet, dessen Innovativität auch die Nutzung eines Vic-3D Messsystems beweist.

Eines der Ziele des Airbus Testprogrammes ist die Charakterisierung der strukturellen Beschädigungen, verursacht durch die Kollision des Flugzeuges mit kleinen Projektilen, wie z.B. Vögeln oder anderen Verunreinigungen. Wichtig dabei ist es sicherzustellen, dass die strukturelle Integrität des Flugzeuges erhalten bleibt. Diese Art von Ereignissen können reproduziert werden, indem eine Auswahl von verschiedenen Projektilen auf ein Teilstück des Flugzeuges mit hoher Geschwindigkeit geschossen werden. Mit den erhaltenen Messergebnissen werden die Computermodelle mit der Struktur verglichen und gegebenenfalls optimiert, was hochoptimierte, sichere Designs zur Folge hat.

aerospace_2_notitle-300x224Dr. Richard Burguete, experimenteller Mechanikspezialist von Airbus UK seit 1997, erklärt die Vorteile dieser Vorgehensweise wie folgt: “Das Vic-3D System gibt uns die Sicherheit zu wissen, dass wir alle relevanten Daten erfasst haben. Einige von ihnen wären anderweitig unerreichbar gewesen.”